lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Prev Next

Alles Ente oder was? Der Kulturverein bringt mit den „Entenvariationen ein nicht alltägliches Theaterstück auf die Bühne

21.03.2017 | Kultur

Ein Entenrennen war schuld am Enten-Theater. Man war auf der Suche nach einem Stück für das neugegründete „Theater an der Würm" und da beobachtete Mitbegründer Hans Zacherl ein Wettrennen bunter Gummi-Enten. Von da war es für ihn nur ein logischer Schritt, die „Entenvariationen" von David Alan Mamet auf die Bühne zu bringen. Denn vieles sprach dafür: fast keine Requisiten werden benötigt, kaum Platz und ein zwei-Personen-Stück für zwei Darsteller. Ideal für einen Theaterverein, der ganz am Anfang steht und über kein Haus und fast keine Materialien verfügt. Und außerdem ein Stück ist, das zwar kurz ist und eigentlich keine Inhaltsangabe zulässt – aber dennoch nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Weiterlesen

Wohin mit den vielen Sportlern? Bei der Delegiertenversammlung des TSV Herrsching ist auch die Hallensituation ein wichtiges Thema

21.03.2017 | Sport

2161 Mitglieder sind aktuell beim TSV Herrsching angemeldet. So viel, wie noch nie und einige davon auch so erfolgreich wie nie zuvor. Eine Volleyballmannschaft in der 1. Bundesliga, Handballer in den Landesligen, Fußballer, die in die Bezirksliga streben und eine Abteilung Gymnastik und Turnen, die alleine mit 795 Mitgliedern rekordverdächtig erscheint. Der Sport im TSV scheint Spaß zu machen und so war es auch nicht weiter verwunderlich, dass im Rahmen der Delegiertenversammlung die Verantwortlichen wiedergewählt wurden. Alleine Kassier Dr. Otto Schmidt trat nicht erneut an und wird nun durch Sepp Breitsameter ersetzt.

Weiterlesen

10 Jahre Herrschinger Insel! Eine großartige Einrichtung feiert ihren runden Geburtstag

20.03.2017 | Veranstaltungen

„Der Wert einer Gesellschaft zeigt sich auch darin, wie sie mit ihren Hilfsbedürftigen umgeht." Ilse Onnasch, die Vorsitzende der Herrschinger Insel betonte bei ihrer Begrüßung zum zehnjährigen Jubiläum gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Hildegard Wienholt, dass es auch in einem wohlhabenden Ort wie Herrsching diese Bedürftigen gäbe „und an Ihnen geht die Wertschätzung leicht vorbei"! In der Insel aber finden gerade diese Menschen immer ein offenes Ohr und wie notwendig eine solche Einrichtung ist, zeigen u.a. nackte Zahlen: 1979 Beratungskontakte gab es 2016 von Hilfesuchenden – und die Tendenz ist seit Jahren steigend.

Weiterlesen

Ein neuer alter Vorstand bei der Frauenunion Herrsching - Wahlen, Rückblick, Ausblick und gute Stimmung auf der Jahreshauptversammlung

17.03.2017 | Politik

Die Frauenunion Herrsching ist mit ihren gut 40 Mitgliedern eine der größten Gruppen im Kreisverband „und die aktivste sowieso", wie Ute Nicolaisen-März anerkennend verkündete. Wie in den vergangenen Jahren auch, war die Kreisrätin zur Jahreshauptversammlung nach Herrsching gekommen und leitete in diesem Jahr die anstehenden Wahlen. Viel Überraschendes gab es hier nicht zu vermelden: einstimmig wurden Fromuth Heene und ihre Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt und die Mitglieder zollten damit Respekt und Dankbarkeit für die viele und gute Arbeit, die sie für die Frauenunion geleistet hatten.

Weiterlesen

Der Landtag sind wir! Realschüler machen Politik in einem lebensnahen Planspiel

16.03.2017 | Veranstaltungen

Für zwei zehnte Klassen der Realschule Herrsching sah der Schulalltag am 10. März anders als gewohnt aus: Sie durften einen Vormittag lang in die Rolle von Abgeordneten schlüpfen, als Parlamentarier mit fiktiven Biographien agieren und 

den Bayerischen Landtag stellen. 

 

Weiterlesen

Hier wird Klassik für Kinder lebendig gemacht! Heinrich Klug und die Münchner Philharmoniker einmal wieder zu Gast in Herrsching

13.03.2017 | Veranstaltungen

Im Jahr 1935 wurde der russische Komponist Sergej Prokofjew gebeten, ein Stück zu komponieren, in dem er Kindern die Instrumente eines Orchesters erzählerisch näher bringt. Er erdachte eine Fabel, deren Begleitmusik schon innerhalb einer Woche fertig war. „Wie Pionier Petja den Wolf überlistete" lautete der Originaltitel, dessen Erfolg unter dem Namen „Peter und der Wolf" bis heute ungebrochen ist. Ein Stück, das die Instrumente für die Zuhörer lebendig werden lässt und damit ein ideales Stück auch für Heinrich Klug, dessen Bestreben, Kinder für klassische Musik zu begeistern, hier ein mitreißendes Mittel gefunden hat.

Weiterlesen

Auf nach Innsbruck! Der GCDW hat sich gegen Solingen ins Viertelfinale der Playoffs gespielt

06.03.2017 | Sport

Platz 6 auf der Tabelle und damit die direkte Quali für die Playoffs war seit Saisonbeginn ihr erklärtes Ziel gewesen – und an diesem Sonntag den 5. März haben sie es geschafft! Nach dem famosen 3:0 gegen Bühl in der vergangenen Woche machte die Mannschaft des GCDW an ihrem letzten Spieltag in Herrsching die Sache klar: 3:1 gegen Solingen und damit im Rennen um den Deutschen Meister 2017. „Die Sache ist noch nicht zu Ende" ruft Max Hauser ins Publikum – „unser Ziel ist das Halbfinale"!

Weiterlesen

Wo die Hexe mit dem Tiger tanzt - Trotz des schlechten Wetters zieht der „Gaudiwurm“ durch Herrsching

02.03.2017 | Veranstaltungen

Petrus hat es nicht gut gemeint mit den Narren an diesem Faschingsdienstag. Zunächst hat es zwar pünktlich zum Faschingsspektakel aufgehört zu regnen und auch während der „Gaudiwurm" durch die Bahnhofsstraße zog, blieb es trocken. Am Ende waren Bonbons und Konfetti dann aber leider doch nicht das einzige, was vom Himmel fiel. Dennoch kamen einige Feierfreudige, die sich das Fest nicht von den spätwinterlichen Temperaturen verderben ließen. Fasching ist schließlich nur einmal im Jahr. Da wird das Prinzessinenkleid notfalls einfach über der dicken Daunenjacke getragen und kuschelig-warme Tierkostüme kommen sowieso immer gut an. Und wem dann immer noch kalt ist, der gönnt sich statt des Faschingskrapfens eben eine heiße Gulaschsuppe. An den verschiedenen Essenständen ist für fast alles gesorgt, was das Herz begehrt.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breitbrunn

01.03.2017 | Veranstaltungen

Breitbrunn - Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breitbrunn im ,,Seestern" begrüßte Vorstand Thomas Bader neben der versammelten Mannschaft auch den Kommandanten und 1. Vorsitzenden aus Herrsching, Daniel Pleyer und Michael Polednik, den Kreisbrandmeister aus Herrsching Andreas Pain sowie Bürgermeister Christian Schiller, der mit einigen Gemeinderäten gekommen ist. 

Weiterlesen

Nichts für schwache Nerven! Der GCDW holt sich in einem spannungsgeladenen Match den direkten Weg in die Playoffs (vorerst) zurück

27.02.2017 | Sport

Es war kaum auszumachen, wer nach diesem Spiel gegen Bühl verschwitzter war: die Spieler oder die Zuschauer. Bis auf den sicher gewonnenen 2. Satz musste die ausverkaufte Nikolaushalle bis zum letzten Punkt warten, ob sie wirklich den Sieg ihrer Mannschaft feiern könnten. Ein As von Strohbach zum 35:33 aber schließlich besiegelte diesen verdienten Erfolg. Und einen Volleyball-Abend, der in Erinnerung bleiben wird!

Weiterlesen

Bankkaufmann oder lieber Baumkletterer? Mehr als 60 Unternehmen sind auf dem Berufsinformationsabend der Realschule Herrsching vertreten

27.02.2017 | Veranstaltungen

Seit über zehn Jahren findet der Berufsinformationsabend in der Realschule Herrsching nun schon statt. Was damals als relativ kleine Veranstaltung begann, ist mittlerweile zu einer der größten Berufsmessen in der Ammerseeregion herangewachsen. 66 ganz unterschiedliche Unternehmen aus der Gegend sind vertreten, um die Jugendlichen, die bald ihren Schulabschluss in der Tasche haben, über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Denn einige sind auch kurz vor dem Ende ihrer Schullaufbahn noch unsicher, welchen Pfand sie einschlagen wollen. Der Berufsinformationsabend bietet hier eine Orientierungshilfe und hat sich bereits für manchen Schüler als wegweisend herausgestellt.

Weiterlesen

Rückblick auf ein turbulentes Jahr - Die Freiwillige Feuerwehr zieht auf der Jahreshauptversammlung Resümee

27.02.2017 | Veranstaltungen

Rekordjahr. Der Begriff fällt an diesem Abend immer wieder, und es handelt sich dabei um alles andere als eine Floskel. Gleich in mehrfacher Hinsicht hat die Freiwillige Feuerwehr Herrsching sich im vergangenen Jahr im wahrsten Sinne des Wortes selbst übertroffen.

Weiterlesen

"Stars and Heroes" im Andechser Hof - Das Motto der diesjährigen Faschingsfeier bringt den Saal zum Glänzen

27.02.2017 | Veranstaltungen

Nachdem der Kinderfasching am Nachmittag bereits ein voller Erfolg war, bekommen am Abend auch die Erwachsenen die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Bereits das dritte Jahr in Folge findet die Faschingsfeier im Andechser Hof statt. Viele der Gäste sind schon von Anfang an dabei und kommen immer wieder gerne.

Weiterlesen

Die Breitbrunner haben eine neue Mehrzweckhalle - Trachtler, Turner und viele andere freuen sich über ihre neue Bleibe

21.02.2017 | Veranstaltungen

Ein Zufall, dass man die feierliche Schlüsselübergabe für die neue Mehrzweckhalle im Anschluss an die Bürgerversammlung legte? Zum einen waren natürlich gleich alle wichtigen Leute vertreten, aber der Zeitpunkt hatte noch einen ganz anderen Symbolwert: Vor einem Jahr hatte Heidi Körner auf eben dieser Versammlung einen Antrag gestellt, den Raum über der Feuerwehr endlich als Veranstaltungsraum für die Gemeinde herzurichten. Schon lange hatten die Vereine ein Auge auf diesen großen, ungenutzten Raum geworfen und jetzt wurde er zu einem gelungenen Beispiel, wie schnell und geglückt die Umsetzung eines solchen Antrags gelingen kann!

Weiterlesen

Im Schweinsgalopp durch ein Jahr Gemeindeleben - Auch in Breitbrunn verfolgten viele Gäste den Rückblick in der Bürgerversammlung

20.02.2017 | Veranstaltungen

Einige Themen der letzten Bürgerversammlung in Herrsching hatte Christian Schiller Zuhause gelassen, sind doch viele Breibrunner hauptsächlich an „ihrer" Geschichte interessiert. Aber natürlich gibt es Dinge, die für alle Bürger der Gemeinde relevant sind und so gelangten auch im Dominikus Ringeisen Werk rund 140 Besucher in den Genuss einer rasanten Führung durch die Vorkommnisse im vergangenen Jahr und dem Blick nach vorne. Viel war wieder geschehen, zahlreiche Projekte warten in der Pipeline und dann sind da immer noch die vielen unvorhergesehenen Ereignisse, auf die man reagieren muss. Langweilig – so das Fazit – wird es wird es den Verantwortlichen einer Kommune in der heutigen Zeit nicht so schnell.

Weiterlesen

Kleine Superhelden ganz groß

17.02.2017 | Kinder / Jugend

Beim Kinderfasching im Andechser Hof ging die Post ab

 

Wenn Spiderman, Super -Ninjas, Prinzessinnen und Hexen wie wild toben und tanzen, dann ist Kinderfasching im Andechser Hof. Auch in diesem Jahr wurde wieder am Samstag und Sonntag gefeiert, so dass jedes Kind auf seine Kosten kommen konnte. Verkleidet waren nicht nur die Jungen und Mädchen, sondern auch die meisten Eltern. Die Organisatorin Regina Ylmaz vom Elternbeirat des Kinderzentrums KIZ ist froh, dass man den Kinderfasching auf zwei Nachmittage erweitert hat: ,,Der Andrang war immer so groß, dass wir viele Kinder nicht reinlassen konnten. Jetzt ist es viel entspannter", sagt sie. Trotzdem - beide Tage waren schon eine Woche vorher komplett ausverkauft. 

Weiterlesen

Bürgerversammlung mit sphärischer Überraschung

16.02.2017 | Veranstaltungen

Bürgermeister Christian Schiller lieferte kurzweiligen Rechenschaftsbericht

 

Herrsching - ,,Herrsching ist die erste der Bürgerversammlungen auf meiner Tour, dann folgen Breitbrunn und Widdersberg", eröffnet Bürgermeister Christian Schiller den Donnerstagabend. 40 Themen habe er dabei, wie er den rund 250 Bürgern in der Martinshalle mitteilte. ,,Ich versuche aber, sie locker rüberzubringen", versprach er. Nach einer kurzen Begrüßung aller Anwesenden, darunter auch Landrat Karl Roth sowie Altbürgermeister Adi Wexlberger, begann der Bürgermeister seinen 90-minütigen Vortrag über die vielen Ereignisse des vergangenen Jahres und brachte die Zuhörer auf den aktuellen Stand der Gemeinde. 

 

Weiterlesen

Faschingslaune im Rathaussaal - Der Mittwochsclub feiert bei Tanz und Musik aus der Quetschn

16.02.2017 | Veranstaltungen

Wie die Großen tanzten die „Kleinen" vom Pöckinger Faschingsclub im Rathaussaal. In gekonnten Formationen trafen sie aufeinander und strahlten mit ihren Leuchtschuhen und konzentrierten Gesichtern in die Runde. Wie schon im letzten Jahr hatte sie die Leiterin des Mittwochsclubs, Carmen Fuchs, dazu gewinnen können, für die Herrschinger Senioren ihr Können vorzuführen und ihnen damit den Fasching in „ihrem" Treffpunkt zu servieren. Ein beschwingter Auftakt, der durch die musikalische Unterhaltung von Klaus Herrmann bestens ergänzt wurde.

Weiterlesen

Bekommt Herrsching eine Event-Arena? Und was bedeuten die verschärften Sicherheitskonzepte für die Veranstaltungen in Herrsching? Gemeinderatssitzung vom 13.02.2017 – berichtet von Barbara Geiling

15.02.2017 | Politik

Selten stieß eine Gemeinderatssitzung auf so viel Interesse wie am 13. Februar: ca. 60 Menschen drängten sich in den Sitzungssaal um Top 4 der Tagesordnung mitzuverfolgen. Die Verantwortlichen des GCDW hatten auf Antrag der CSU ihr Konzept einer Multifunktionsarena vorgestellt und dieses Thema scheint auf großes Interesse zu stoßen. Während dieser Punkt auf ein sehr positives Echo stieß, gab es innerhalb der Gemeinderäte zum Thema neue Sicherheitskonzepte anschließend sehr lebhafte Diskussionen. Bei höheren Auflagen in diesem Bereich befürchten einige das Aus für eine Reihe von Veranstaltungen und auch die Verhältnismäßigkeit für einen Ort wie Herrsching wurde in Frage gestellt.

Weiterlesen