lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo mooskurier

Prev Next

„Gestrichener“ Klassikgenuss im Kurparkschlösschen: Das Netherland String Trio spielte Werke aus der Wiener Klassik

18.01.2017 | Kultur

Er habe das Glück, das viele andere Impresarien nicht haben, betonte Prof. Rudolf Winter, der dieses Konzert für den Kulturverein auf die Beine gestellt hat. Das Glück nämlich, das er den Künstlern zwar Gagen bezahlen muss, aber keine Raummiete anfällt und Kulturverein und Gemeinde sich jeweils zur Hälfte an den Kosten beteiligen. So kann er namhafte Künstler ins Kurparkschloss einladen, durch freiwillige Spenden statt hohen Eintrittsgeldern Jedermann den Eintritt ermöglichen und auch mal Programme anbieten, die nicht nur „mainstream" sind. Und auf diese Weise kamen an diesem Abend viele Klassikbegeisterte in den Genuss eines hochklassigen Konzertes durch das Netherland String Trio.

Weiterlesen

Die Realschule Herrsching will mehr sein als eine „Paukanstalt“ Startschuss für ein Schulentwicklungsprogramm und eine Auszeichnung für ihre außerschulischen Entwicklungen

16.01.2017 | Veranstaltungen

„Das alte Jahr hat sich mit zwei Highlights verabschiedet und das neue beginnt auch gleich wieder mit zwei weiteren Höhepunkten" freute sich die Schulleiterin Rita Menzel-Stuck bei ihrer Begrüßung. Bereits in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien konnte sie Teile der Schulfamilie und eine Reihe von Ehrengästen zu einer Feierstunde laden: die Realschule Herrsching hatte eine Urkunde für außerunterrichtliche Aktivitäten erlangt und zudem ein Schulentwicklungsprogramm auf den Weg gebracht, das seinesgleichen sucht.

Weiterlesen

Das Ammerseer Bauerntheater und ihr Seniorennachmittag: Weihnachten geht nicht mehr ohne!

20.12.2016 | Veranstaltungen

Hätten sich vor 50 Jahren nicht ein paar junge Burschen zusammengesetzt und gemeinsam überlegt, wie man an Gelder für die Wasserwacht kommen könnte – es gäbe heute kein Ammerseer Bauerntheater und damit auch kein Seniorennachmittag im Advent! Auf eine Speisekarte kritzelten sie damals die Gründungsidee zum Theater und Franz Czasny dankte ihnen in seiner Begrüßungsrede herzlich dafür: „Dankschön Burschen für den Blödsinn, den ihr damals verzapft habt's. Denn von diesem Blödsinn lebt heute das Ammerseer Bauerntheater!"

 

Weiterlesen

Thomas Kraft stellt seinen ersten Gedichtband vor: „Jukebox“ – Gedanken zu Songtexten

20.12.2016 | Kultur

Wer Thomas Kraft kennt, der weiß um seine Liebe zur Musik. Ob Leonhard Cohen, Neil Young oder die Eagles – er hat sie hier in Herrsching für das Publikum lebendig gemacht mit ihrer Musik und vor allem den Texten dahinter. Dabei macht er keinen Hehl daraus, dass es eher die älteren Songwriter sind, die ihn mehr beschäftigen. Hinter vielen ihrer Texte stecken Inhalte, die Menschen bewegt - und die ihn dazu inspiriert haben, diesen Gedichtband zu schreiben. Im Gespräch mit dem Radio-DJ Jürgen Herrmann und der musikalischen Untermalung von Johannes Öllinger stellte er Ausschnitte davon im Kurparkschlösschen vor und sprach mit ihm über die Wechselwirkung zwischen Musik und Text.

Weiterlesen

Das Novalis-Quartett spielt im Andechser Hof

19.12.2016 | Kultur

Klassische Konzerte werden von vielen Menschen gerne gehört. Gerade die ältere Generation verbindet viel mit solch einem Musikgenuss und doch ist es gerade für sie manchmal gar nicht so leicht. Lange Anfahrtswege, kein barrierefreier Zugang oder schlichtweg zu teuer behindern den Besuch dieser Veranstaltungen. Wie schön, wenn dann ein namhaftes Quartett beschließt, gerade für diese Menschen ganz eigene Konzerte zu geben. Das Novalis-Quartett kam in den Andechser Hof und spielte dort einmal mehr kostenfrei Werke von Mozart und Schubert.

Weiterlesen

Die Realschule feiert ihr Weihnachtsfest: Musik, Tanz, Skibasar und zahlreiche „Standl“ bringt eine große Schulfamilie zusammen

19.12.2016 | Veranstaltungen

Zur Musik von Paulchen Panther schleichen lauter kleine Weihnachtsmänner auf die Bühne. Einige haben Päckchen dabei und bald wird das Gerangel darum so heftig, dass die ganze Mannschaft wie Tod am Boden liegt. Erst die Engel bringen Frieden und so tanzt alsbald eine gemischte Gruppe von Weihnachtsfiguren so akrobatisch und gutgelaunt über die Bühne, dass es am Ende tosenden Beifall für sie gibt.

Weiterlesen

Frauenunion und CSU stimmen sich auf Weihnachten ein: Der 36. Advents-Hoagartn lockte viele Mitglieder in den Andechser Hof

15.12.2016 | Veranstaltungen

Fast kein freier Platz war mehr zu finden in dem großen Saal, als Frauenunion und CSU zu ihrem traditionellen Hoagartn einluden. Zum 36. Mal fand diese Veranstaltung statt, in der man bei selbstgebackenen Plätzchen, Musik und einer Weihnachtsgeschichte zusammenkommt. Eine schöne Einstimmung auf Weihnachten und das letzte Treffen für die Ortsgruppen nach einem ereignisreichen Jahr mit vielen Veranstaltungen.

 

Weiterlesen

„Was lange währt wird endlich gut“ 40 Jahre und noch länger mit dabei – Die SPD ehrt ihre langjährigen Mitglieder

14.12.2016 | Politik

1976 gewann die SPD die Bundestagswahl und hatte mit Helmut Schmidt einen Bundeskanzler an der Regierung, der nicht nur in den eigenen Reihen seine Anhänger fand. Das KSZE-Abkommen wurde unterzeichnet und läutete eine neue Epoche in der Ostpolitik ein. Der Vietnamkrieg ging endlich zu Ende und Helmut Kohl lieferte sich mit dem Vorsitzenden der Schwesterpartei Franz-Josef Strauß muntere Streitereien, die denen ihrer derzeit regierenden Nachfolger durchaus ebenbürtig sind. Und 1975 trat ein bärtiger junger Mann in die SPD ein, der aus der Herrschinger Politik nicht wegzudenken ist: Werner Odemer. Seit 20 Jahren Vorsitzender des Ortsvereins, seit vielen Perioden im Gemeinderat und sechs Jahre 3. Bürgermeister „verkörpert er praktisch die Herrschinger SPD", wie Tom Hamaus betonte. Mit seiner Ehrung begann dieser Abend, an dem langjährige Parteimitglieder geehrt wurden und der einen informativen Rückblick über eine wichtige politische Epoche zeigte.

Weiterlesen

Der 37. Christkindlmarkt in Herrsching öffnete seine Pforten - Feierliche Musik, schöne Stände und gemütliches Beisammensein locken wieder zahlreiche Besucher an

12.12.2016 | Allgemeines

Bei schönstem Sonnenschein empfingen am 3. Adventswochenende die buntgemischten Stände vor der Erlöserkirche und dem Möbelhaus Darchinger schon lange vor der offiziellen Eröffnung die Besucher. Ob getöpferte Engel, wärmende Strickwaren einfallsreiche Holzschnitzereien oder Ansprechendes für den Magen: vor allem die Vereine des Ortes hatten sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um den Gästen viel Abwechslung zu bieten. Und viele von Ihnen werden ihre Einnahmen wieder an Organisationen in Herrsching spenden, die sich um die Bedürftigen des Ortes kümmern. Ein Markt, der auch durch das schöne Rahmenprogramm durch die Erlöserkirche, festlicher Musik, dem Chor aus Ravina und vielen anderen Höhepunkten zu einem starken Anziehungspunkt in der Adventszeit geworden ist.

Weiterlesen